Navigation überspringen.
Startseite

Erneuerbare Energie

Atomenergie - oder warum abschalten (noch) keine Lösung ist

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien sind aus nachhaltigen Quellen sich erneuernde Energien.

Vorteil: Sie bleiben kontinuierlich verfügbar, da keine fossile Energiequellen benötigt werden.

Auf der Erde wird das Sonnenlicht und -wärme, Windenergie, Wasserkraft, Biomasse und Erdwärme genutzt.

Business Hosting

Business Hosting

Für Geschäftskunden und Firmen ist eine außerordentlich hohe Erreichbarkeit der Firmenwebseite ein entscheidendes Wirtschaftskriterium.

Als solches ist es für Ihren Erfolg entscheidend, einen seriösen Partner zu finden. In diesem Zusammenhang können wir besonders folgendes
Business hosting Paket empfehlen.

Was ist Atomenergie?

Was ist Atomenergie

Atomenergie ist die Energieform, die bei Kernreaktionen, insbesondere bei der Kernspaltung freigesetzt wird.
Grundlage für die Gewinnung von Energie, ist die Gleichung nach Einstein, die Masse mit Energie verknüpft. Die Differenz zwischen der Masse des Ursprungkerns und der Summe der Massen der Spaltprodukte wird in kinetische Energie umgesetzt. Pro Spaltung sind dies etwa 200 MeV.

Bei der induzierten Kernspaltung zerfallen die Atomkerne von schweren Uran oder Plutonium-Isotopen durch das Eindringen eines Neutrons in mehrere leichtere Kerne.

Inhalt abgleichen